Gesetzlich


§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
Gesetzlich
Ein Mensch bekommt als Kind gesagt
Pass auf, Gott sieht es was man tut.
Ist s böse dir die Hölle naht
mit seiner Feuersglut

Jahre später sagt man ihm,
dass Gott die Liebe ist,
dass er als Jesus auf die Erde kam
und hat für seine Sünden gebüßt

Wenn er Jesus in sein Leben aufnimmt,
wird es schön und gut und er froh.
Er betet, ja Jesus wenn es stimmt
Dann nehm ich dich auf und bleib so
Wie ich bin, denn es gilt
durch Jesus bin ich frei

Gebote halten ist gesetzlich und macht nicht froh
Ist es aber wirklich so?

gesetzlich handelt, wer vergisst,
dass das nicht der Weg zum Himmel ist.
Der könnte sich rühmen der eigenen Retterkraft
Dann hätte Jesus die Erlösung nicht alleine geschafft.

Wer Sünde dauerhaft bereut,
dem steht eine Wohnung im Himmel bereit,
der hält die Gebote aus freien Stücken
und tut viel Gutes ohne zu mucken.

Gesetzlich handelt, wer vergisst,
dass das nicht der Weg zum Himmel ist.

§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.