fahren-Dauer

Verhalten bei Steigung

Bei leichten Steigungen kann man ohne Kraft treten.
Bei einer Steigung von 15 % muss man kräftig treten (im niedrigsten Gang), damit der Motor nicht stehen bleibt. Bei Schotter dreht das Vorderrad mit dem Motor leicht durch. Mit Pedalkraft hat man allerdings einen Allradantrieb.
Dies ist der einzigste Nachteil, den ich hier in der Gegend feststellen kann. Bei dem Preis kann man aber nicht mehr erwarten.
Ich bin noch am ausprobieren und habe mir vorgenommen, jede Woche etwa 100 Km zu fahren.

Wie weit reicht der Akku

Der Elfei Lithium-Ionen Akku hat 36 V. und 9 A.
Hier im Westerwald erreiche ich bei Unterstützungsstufe 1 und 12 Km eingestellter Höchstgeschwindigkeit etwa 60 Km.
Bei Stufe 5 mit 25 Km eingestellter Höchstgeschwindigkeit sind es etwa 25 Km.
Eingestellte Höchstgeschwindigkeit von 20 Km bedeutet: Bei Zunahme der Geschwindigkeit schaltet der E-Motor exakt bei 20 Stundenkilometer aus. Bei einer Abnahme der Geschwindigkeit schaltet der E-Motor exakt bei 20 Stundenkilometer wieder ein. Der eingebaute Leerlauf erlaubt das Fahren wie ohne Motor.

Ladestationen in Deutschland

Radfahrwege sind hier zu finden: www.opencyclemap.org/
Die Touren plane ich hier: http://radservice.radroutenplaner.hessen.de/rrp/hessen/cgi?lang=DE
Auch die Steigungen ermittle ich hier.

Eine Übersicht über die bisherigen Fahrten ab Breitscheid/Hessen (Höhe 460 m):







Ab Anfang 2013 nehme ich einen Ersatzakku mit, er ist mit 11,5 A etwas stärker als der alte. Jetzt fahre ich fast immer mit Stufe 3 und habe auch auf der letzten Steigungsstrecke genug Strom.

 

Datum Strecke Geschw.Schnitt Steigung Ziel
03.05.13 43,11 17,51 704
04.05.13 15,19 15,87 237 Heisterberg
05.05.13 15,28 12,71 230 Heisterberg
06.05.13 66,13 17,95 930 Lahnquelle
10.05.13 40,38 16,99 506 Herborn,Gusternhain
14.05.13 14,64 15,95 300 Heisterberg
16.05.13 62,61 17,81 950 Westerburg
17.05.13 23,68 19,44 387 Lipper Höhe
24.05.13 23,48 17,11 426 Rehe
Datum Strecke Geschw.Schnitt Steigung Ziel
27.05.13 51,70 17,60 800 Greifenstein, Dillenburg
28.05.13 38,01 18,09 609 Zehnhausen, Salzburg
01.06.13 27,22 14,84 455 Rehe
03.06.13 35,25 15,95 622 Holzhausen, Liebenscheid
04.06.13 36,85 12,04 447 Dillenburg, Herborn
06.06.13 27,35 13,49 472 Rehe
10.06.13 26,19 15,19 408 Fuchskaute
11.06.13 55,92 16,43 941 Dianaburg
15.06.13 22,82 16,52 361 Hohenroth, Höllkopf
17.06.13 59,73 15,90 932 Roth, Mandeln
21.06.13 29,10 17,97 388 Herbornseelbach
25.06.13 107,26 16,28 1100 Wetzlar-Löhnberg
08.07.13 73,38 17,35 964 Bischoffen, Simmersbach
12.07.13 73,91 17,22 1074 Dreifelder Weiher
15.07.13 54,78 15,38 1008 Wilnsdorf
Datum Strecke Geschw.Schnitt Steigung Ziel
20.07.13 50,0 17 750 Neustadt/Ww.
22.07.13 47,25 16,92 730 Donsb.Schönb.Dried.Hohenr.
05.09.13 63,66 18,16 875 Hof-Marienberg-Rennerod
07.09.13 25,00 14,94 493
09.09.13 52,08 18,20 483 Aartalsee
16.09.13 34,90 13,64 720 Hörbach
23.09.13 59,46 15,50 1000 Norken
am 03.12.13 hatte ich eine Herzoperation. nach einigen 20Km-Fahrten sollten die Touren wieder länger werden
29.03.14 52,94 15,68 504 m Aartalsee (nur schwächerer Akku)
Datum Strecke Geschw.Schnitt Steigung Ziel
Datum Strecke Geschw.Schnitt Steigung Ziel

 

Pedelec – Umbau MotorUmbau Sensor und Kabel Umbau Kontroller und DisplayUmbau AkkuAkku ladenWie fahre ichFahren Dauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst rechnen! *